Sigma Free Gift Banner

Samstag, 20. April 2013

[HAUL] CAMBREE-Bestellung: essie, Barry M

Hallo ihr Lieben,

den Ausschlag für die Bestellung bei Cambree hat im eigentlichen Sinne der essie Nagellack gegeben.

CAMBREE-Bestellung
Dabei handelt es sich nur um den essie Nagellack in der Farbe 808 Skirting the Issue aus der Stylenomics LE. Als ich durch Zufall auf dessen Swatches im Internet gestoßen bin war es um mich geschehen. Dieser dunkelrote Vamp-Lack hat mich einfach umgehauen.

essie Stylenomics LE - 808 Skirting the Issue
Ich war überall auf der Suche nach diesem Prachtstück. Habe auch 1 € mehr bezahlt als er bei dm gekostet hat. Und das aus folgendem Grund:

essie Stylenomics LE - 808 Skirting the Issue - Bürstchen (Salon Version)
Hat mich überrascht, aber ich komme mit diesem Bürstchen genauso gut zurecht wie mit der breiten Version.

essie Stylenomics LE - 808 Skirting the Issue - Swatch (Mitte #17)
Und schaut euch mal die Farbe an, ist ein dunkles Rot, das etwas sheer ist aber trotzdem nicht allzu durchsichtig. Ich liebe diese Farbe.

Damit ich keine 3,90 € Versandkosten nicht umsonst zahlen musste habe ich noch bei Barry M in dem Dazzle Dust-Sortiment gut zugegriffen. Nicht wundern, es sind fast dieselben Farben. Hauptsächlich Gold in verschiedenen Nuancen.

Barry M Dazzle Dust - Farbbezeichnung
Barry M Dazzle Dust - Swatches
Und nun zu den Farbbezeichnungen: (v.l.n.r.)

- 101 Buff
- 27 Gold Iridescent
- 29 Yellow Gold
- 18 Blue Iridescent
- 96 Gold
- 65 Green Iridescent
- 41 Marigold
- 89 Oyster Grey

Ich liebe die Dazzle Dusts von Barry M. Die Pigmente sind sehr fein und sind super in der Pigmentierung. Da ich bereits 4 dieser Pigmente hatte und von ihnen überzeugt wurde, konnte es in dem Moment, als ich die Bestellung aufgegeben habe, nicht schaden noch einige davon in den Warenkorb reinzulegen.

Soviel zu meinem Cambree-Einkauf. Ich wünsche euch einen schönen Samstag-Nachmittag und ein erholsames restliches Wochenende. Bis zum nächsten Post.

Xoxo Xeni

[HAUL] Douglas und Parfumdreams sowie dm-Drogerie: Dior, Clinique, CATRICE, L'Oreal, Balea

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder nicht still sitzen können und habe bissle geshoppt. Dieses Mal habe ich bei Douglas und Parfumdreams zugegriffen. Außerdem war ich am Abend noch beim dm.

Bei Douglas habe ich mir 2 der Probier-Sets von der 3-Phasen Systempflege von Clinique  gekauft, denn diese beiden Systeme haben mich sehr oft angelacht aber ich hatte daheim noch viel Gesichtspflege und wollte die aufbrauchen.

Douglas-Bestellung
Da ich nicht wirklich weiß, welches bei mir besser anschlägt, habe ich ein Set für Hauttyp #3 und Hauttyp # 4 gekauft.

HAUTTYP #3: Mischhaut bis Ölige Haut:

Clinique 3-Phasen-Systempflege - Intro Kit Skin Typ 3 - Mischhaut bis Ölige Haut
Dieses Set enthält:

- Liquid Soap Oily Skin Formula (50ml)
- Clarifying Lotion 3 (100ml)
- Dramatically Different Moisturizing Gel (30ml)

HAUTTYP #4: Ölige Haut:

Clinique 3-Phasen-Systempflege - Intro Kit Skin Typ 4 - Ölige Haut
Dieses Set enthält:

- Liquid Soap Oily Skin Formula (50ml)
- Clarifying Lotion 4 (100ml)
- Dramatically Different Moisturizing Gel (30ml)

Wie ihr sehen könnt, diejenigen, die diese Produkte noch nicht ausprobiert haben, besteht der Unterschied bei diesen beiden nur in der Clarifying Lotion, die auch die Systemzugehörigkeit der beiden angibt. Denn die Seife und das Gesichtsgel sind die gleichen. Ich habe sie noch nicht ausprobiert, weil ich noch die Reste meiner bisherigen Pflege aufbrauchen muss. Aber ich bin schon so gespannt wie meine Haut diese Serie annehmen wird. Da viele von den Reinigungsprodukten von Clinique so schwärmen und begeistert sind, wollte ich mir die Sachen anschauen. Eine Review wird auf jeden Fall folgen, sobald ich die Serien ausprobiert habe.

Ich werde die Clarifying Lotions untereinander vergleichen, um einen Unterschied feststellen zu können.

Kommen wir nun zu meiner Bestellung bei Parfumdreams:

Ich habe mir eine Dior 5 Coleurs Eyeshadow Palette aus der Croisette Edition gekauft. Ich habe bereits mit dem Gedanken gespielt, als sie im Sommer 2012 herausgekommen ist. Aber zu dem Zeitpunkt habe ich den Shop noch nicht entdeckt gehabt.

Dior CROISETTE Edition 5 Coleurs Eyeshadow Palette in 654 Aurora - Umverpackung
Dior CROISETTE Edition 5 Coleurs Eyeshadow Palette in 654 Aurora - Bezeichnung
Es gibt/gab in der Kollektion insgesamt 2 Eyeshadow Paletten. Ich habe mir vorerst die Palette in 654 Aurora geholt.

Dior CROISETTE Edition 5 Coleurs Eyeshadow Palette in 654 Aurora - ohne Umverpackung
Dior CROISETTE Edition 5 Coleurs Eyeshadow Palette in 654 Aurora - geöffnet
Aurora enthält eher die erdigen Töne, während die Swimming Pool-Palette in blau und rose Tönen gehalten wurde. Diese versuche ich mir auch noch zuzulegen.

Dior CROISETTE Edition 5 Coleurs Eyeshadow Palette in 654 Aurora - Swatches
Die Farben sind an sich buttrig-weich, leider kann man die hellen Töne (Mitte u. unten links) kaum erkennen, da sie zu hell sind und ich heute nicht die idealen Lichtverhältnisse habe. Ich werde die Swatches im Sonnenlicht noch nachreichen.

An sich bin ich mit der Palette sehr zufrieden. Die Farben gefallen mir sehr gut. Ein Look mit der Palette wird ebenfalls folgen.

Abends gings dann noch zum dm, weil meine Reinigungstücher aufgebraucht wurden, musste Nachschub an Feuchttüchern her. Das ist dabei herausgekommen:

dm-Einkauf
Da ich immer gewillt bin neue Produkte auszuprobieren, habe ich außer den Tüchern das Reinigungsfluid von L'Oreal und noch zwei Sachen aus der Geometrix LE mitgenommen, somit nichts Überragendes. Und nun zu den einzelnen Produkten:

- BALEA Feuchte Reinigungstücher:

BALEA Feuchte Reinigungstücher
Ich habe mich dieses Mal für diese beiden entschieden. Da ich bis gestern die grüne Packung hatte und ich sie eigentlich recht gut fand durfte sie nochmal mit und die rosane habe ich mitgenommen, damit ich die Unreinheiten um die Augen entfernen kann.

- CATRICE Geometrix LE:

Ich wollte einiges aus dieser LE kaufen als ich die Preview gesehen hatte, z.B. die Lidschatten-Palette und Nagellacke sowie den Kabuki. Doch als ich vor dem CATRICE-Regal stand und mir die Sachen so anschaute griff ich nur zum Puder und Kabuki (von denen nur noch 2 Stück+Tester übrig waren).

CATRICE Geometrix LE - Kabuki und Puder
Den Kabuki habe ich noch nicht aufgemacht, weil ich noch nicht weiß, was ich mit ihm machen werde, vielleicht werde ich ihn verschenken oder so. Der Kabuki ähnelt sehr dem von essence aus der Soul Sista LE. Doch dem Tester nach zu urteilen ist der von Catrice nicht allzu fest gebunden und die Fasern sind etwas länger und weicher.

Nun zum Puder:
CATRICE Geometrix LE - Translucent Mattifying Powder
CATRICE Geometrix LE - Translucent Mattifying Powder - Rückseite
CATRICE Geometrix LE - Translucent Mattifying Powder - Textur und Farbe
An sich ist das Puder nichts Besonderes. Man könnte sagen, es sei das gleiche Skin Finish Compact Powder in 010 Translucent nur in der LE-Verpackung.

Und zum Schluss noch das Produkt von L'Oreal:

L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid
L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid - Rückseite + Beschreibung
L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid - Inhaltsstoffe
Sieht auf den ersten Blick wie ein ganz normales Gesichtswasser aus, riecht kaum nach etwas und schäumt um einiges mehr als ein gewöhnlicher Gesichtstoner. Es soll laut einigen Youtubern und Blogs das günstigere Dupe zum Bioderma Wässerchen sein. Bioderma habe ich bisher noch nicht getestet, will es aber noch ausprobieren. Ich teste erstmal dieses hier aus und dann kann ich mit noch das Bioderma kaufen und mit diesem hier vergleichen.

Ich hoffe ihr habt die Woche gut überstanden und hattet einen guten Start ins Wochenende.

Xoxo Xeni